Öffentliche Vorträge

Heute schon geklopft? Energetische Psychologie - faszinierende Perspektive

Energetische Psychologie ist ein Zweig der Psychologie, zu der heute eine ganze Reihe von therapeutischen ultra-kurzzeit-Methoden gehören.

Sie korrigiert dysfunktionale energetische Zustände und neurologische Dysbalancen durch innere Fokussierung, die Anwendung von Sprache und gleichzeitiger Stimulation relevanter Areale an Kopf und Körper mit den Fingerspitzen. Themen sind Angst, Stress und Trauma. Allergien, Schmerzzustände. Leistungsblockaden und alle Arten von blockierenden Zuständen im Leben - unabhängig davon ob es sich um die Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen, zur Arbeit usw. handelt.

Hocheffiziente Therapien für Therapeuten, Psychologen, Ärzte und Psychiater. Auch für Pädagogik, Sport und Coaching. Und als wirksame Selbsthilfe in vielen Lebensbereichen für alle Menschen. Auch Kinder wenden diese Methoden bereits weltweit erfolgreich an. 

Energetische Psychologie bietet Menschen gezielt Strategien an, mit denen Sie sich selber helfen können. Damit Sie Ihr Leben wieder in eigenständiger Weise gestalten können.

Traumatische Erinnerungen, belastende Gefühle und Gedankenmuster werden mithilfe verblüffend einfacher Interventionen oft innerhalb kürzester Zeit verändert.

Eine Vielzahl von Studien weltweit belegt die Eleganz, Effizienz und Wirksamkeit der Methoden.

Dieser Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Methodik, stellt konkrete Fallgeschichten und einige der Möglichkeiten vor. Praktische Übungen ermöglichen erste Erfahrungen für alle, die sich dafür interessieren. Erfahren Sie dabei, wie auch Sie mit Hilfe der energetischen Psychologie Gutes für sich, ihre Klienten, ihre Familie tun können.

Der Therapeut und Autor Peter W. Klein lehrt und schreibt über Methoden aus der energetischen Psychologie. Er verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. 

Datum:

10. Februar 2016

4. Mai 2016

14. Juni 2016                 und auch beim ONLINE-KLOPFKONGRESS 2016

16. September. 2016

11. Juni 2017

Vortragender: Peter W. Klein. Jeweils ab 19.30 Uhr

Vortragssprache: Deutsch mit italienischer Übersetzung

Vortragsort:

OSC Organizzazione sociopsichiatrica cantonale

Via Agostino Maspoli 6

Villa Alta

6850 Mendrisio

Schweiz

Umarme Dein Leben - umarme die Welt!

Warum Familienaufstellungen wirken. Und was wir damit für uns tun können

Erfahren Sie, was Aufstellungen sind und wie sie ihre wirkungsvolle Kraft entfalten. Wie sie uns in Kontakt bringen mit unseren ganz natürlichen Fähigkeiten von Wahrnehmung, Bewusstsein, Lernen und Entwicklung. Wie sie uns dabei stärken, wieder in Verbindung zu kommen mit unseren Ressourcen, Gefühlen und erwachsenen Anteilen. 

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Aufstellungen bieten. Wie sie uns dabei unterstützen, in Frieden zu kommen mit unserer Vergangenheit, so dass wir uns auf ihren Schultern getragen fühlen können. Wie sie uns erweitern und uns unbewusste Zusammenhänge verständlich machen. Wie sie uns Entwicklungsmotor sind und uns einen anderen Blick auf uns und die Welt schenken. Wie sie unsere Beziehungen stärken, fördern und stabilisieren. Uns Klarheit schenken. Uns in Verbindung bringen mit einer besonderen Liebe. Und mit unserem Herzen. So, dass wir uns gestärkt, sicher und bereichert fühlen. Erfahren Sie, wie Aufstellungen uns dabei unterstützen, auch herausfordernde Ereignisse unserer Vergangenheit wirklich tief zu verarbeiten und hinter uns zu lassen. Damit wir wieder handlungsfähig werden und uns persönlich weiterentwickeln können.

Damit unser Blick frei wird nach vorne. Auf unser Leben. Und auf die vielfältigen Beziehungen, die uns bereichern.

Erfahren Sie anhand konkreter Beispiele aus der Praxis mehr über die Aufstellungsarbeit und über die unterschiedlichen Ansätze und Blickwinkel.

Der Aufsteller, Therapeut und Autor Peter W. Klein verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. 

Vortragssprache: Deutsch mit italienischer Übersetzung

Mittwoch, 17. September 2014

19.30 Uhr

Ort: OSC Organizzazione sociopsichiatrica cantonale Via Agostino Maspoli 6

Villa Alta

6850 Mendrisio

Schweiz

Heilsame Beziehungen - Glück in der Liebe finden

Ein Vortrag mit konkreten Übungen. Lernen Sie einfache Strategien, die Sie sofort im Alltag anwenden können.

Beziehungen sind der Schlüssel für unsere Gefühle. Sie sind der Schlüssel für unsere Freude - oder für unseren Schmerz.

Für Paare beginnt es meist mit der „großen, wahren Liebe“. Daraus wird der schönste Tag im Leben. Später entsteht oft langes Leiden. Warum ist das so? 

Wie können wir unsere Beziehungen auf eine andere Weise verstehen lernen? So, dass wir anders miteinander umgehen können? Worauf kommt es an? Wie können wir unsere Beziehungen heilen? Wie können wir mit unseren alten Mustern anders umgehen?

Wie können wir uns von dem ablösen, was uns blockiert, hemmt und hindert? Uns unbewusst zu sabotieren scheint? Wie können wir auf gute Weise aus alten Beziehungen herauskommen? Innerlich frei werden für das, was ist? Für Neues? 

Welche inneren Schritte festigen unser Glück? Was brauchen wir, um uns am Anderen zu freuen?

Meditative Übungen zeigen an diesem Abend, was uns hilft, weiterzukommen. Zusätzlich gibt es einige essentielle Dinge, die äußerst wirkungsvoll sind. Und sofort anwendbar neuen Schwung in alte Muster bringen. Diese Dinge lernen wir nicht in der Schule. Spannend, wie leicht es sein kann. Sie können sie gleich praktisch im Alltag anwenden.

Sie erfahren, welche überraschend einfachen Dinge unseren Beziehungen neues Leben einhauchen können. Unser Glück festigen können. Uns gute Gefühle schenken. Tag für Tag.

Peter W. Klein Vortragssprache: Deutsch mit italienischer Übersetzung

21. Mai 2014. 19:30 Uhr

Ort: OSC Organizzazione sociopsichiatrica cantonale Via Agostino Maspoli 6

Villa Alta

6850 Mendrisio

Schweiz

Herzenssachen - Lebenssachen Wie erfüllte Beziehungen gelingen.

Herzenssachen - Lebenssachen - Wie erfüllte Beziehungen gelingen

Es ist schon eine erstaunliche Angelegenheit, das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft. Lassen Sie sich durch diesen Vortrag inspirieren von dem, was Beziehungen erfüllter, inniger und leichter macht.

An diesem Abend sind Sie dazu eingeladen, zu entdecken, wie Sie Ihre eigenen, ganz persönlichen Möglichkeiten nutzen können,

um sich in Ihren Beziehungen weiterzuentwickeln. Aneinander zu wachsen. Themen sind:

Mitten ins Leben: Ablösung vom Elternhaus Wie Altes dem Neuen dient: Ablösung von früheren Partnern

Nähe und Distanz - Grenzen und Gefühle

Partnerschaft als Ausdruck gesellschaftlicher, kultureller und sozialer Systeme

Das Alte und das Gemeinsame: Der Umgang mit Vergangenheit und Zukunft

Wie gemeinsame Rituale glücklich machen Wie Worte Tore zum Herzen öffnen: Was denkst Du, hat mir Freude gemacht? 

Das Geheimnis von Sprache und inneren Bildern

Was Beziehungen lang und glücklich macht

Das große Glück - eine Frage der Persönlichkeit.

Peter W. Klein Vortragssprache: Deutsch mit italienischer Übersetzung

29. Januar 2014. 19:30 Uhr

Ort: OSC Organizzazione sociopsichiatrica cantonale Via Agostino Maspoli 6

Villa Alta

6850 Mendrisio

Schweiz

25.09. 2013

Zufriedene Kinder - Entspannte Eltern

28.05. 2013

Den “Richtigen” finden... Die “Richtige” finden....

Finden oder Finden lassen?

Wünschen Sie sich eine neue, erfüllende Paarbeziehung? Soll die Einsamkeit endlich zur Zweisamkeit werden?å

Möchten Sie es wieder wagen?

Blieb Ihnen das Glück bisher fern?

Können Sie sich erlauben, dass schöne Zeiten und Jahre noch vor Ihnen liegen - gemeinsam mit einem geliebten Menschen?

Es gibt einige wichtige Regeln, die beim Finden und Gefunden-Werden beachtet werden wollen. Es gibt auch Wege, welche zur Klarheit führen. Und dem Glück wirksam auf die Sprünge helfen können.

An diesem Abend stellen wir Ihnen diese Wege und Möglichkeiten vor. Geben Ihnen die Erfahrungen der letzten Jahre weiter. 

Viele Menschen berichten von erstaunlichen Resultaten. 

Einfach strukturierte Übungen und konkrete Anleitungen erleichtern das Finden und Erhöhen ganz deutlich die Wahrscheinlichkeit, endlich doch dem oder der “Richtigen” zu begegnen. 

Sie erhalten ganz konkrete Möglichkeiten an die Hand, die Sie zu Hause praktizieren können.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt schöne, erfüllte und liebevolle Zeiten.

Trovare la compagna „GIUSTA“ Trovare il compagno „GIUSTO“

Trovare e lasciarsi trovare !!

Martedì, 28 maggio 2013

Dalle ore 19.30 alle 22.3o

Presso OSC Mendrisio, Villa Alta, corso tenuto da Peter W.Klein

Costo frs.100.-, iscrizione entro il 22 maggio 2013- da inoltrare ad anita.ceppi@gmail.

Stai sognando un nuovo rapporto di coppia appagante?

Vuoi che la tua solitudine si trasformi in una vita a due?

Vorresti ritentare?

La felicità finora è rimasta lontana da te?

Ritieni di poterti permettere di vivere degli anni a venire essendo felice assieme ad una persona amata?

Ci sono alcune regole importanti che vogliono essere osservate quando si tratta di trovare ed essere trovati.

Ci sono anche delle vie che portano alla chiarezza e che possono dare una mano efficace alla fortuna.

Durante questa serata ti presenteremo queste vie e queste possibilità e ti renderemo partecipe delle esperienze che abbiamo raccolto in questi ultimi anni.

Molte persone ci riferiscono di risultati sorprendenti.

Esercizi strutturati in modo semplice e indicazioni concrete facilitano il „trovare“ ed aumentano notevolmente le probabilità di incontrare finalmente quella o quello “giusto”.

Ti daremo delle possibilità concrete che potranno essere messe in pratica a casa.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK